Was ist Veedelshonig?

Veedelshonig ist regionaler Honig aus Köln. Honig ist ein natürliches Lebensmittel, das durch die Honigbiene gewonnen wird. Die Bienen sammeln Nektar und tragen diese in den Stock. Dort wird er von den Bienen selbst weiter verarbeitet und getrocknet. Im Anschluss kann er durch Imker geerntet und anschließend in Gläser abgefüllt werden. Wer mehr über die Honiggewinnung erfahren möchte, findet auf der Seite https://www.die-honigmacher.de/ eine sehr gut aufbereitete Sammlung zum Thema.

Honig aus der Stadt?

Wieso aber Honig aus der Stadt? Auch wenn es auf den ersten Blick erstmal nicht zusammenpasst, bietet die Stadt Köln eine hervorragende Heimat für die Honigbiene. Das Angebot an Pflanzen ist vielseitig und abwechslungsreich. Dadurch findet die Honigbiene genug Nahrung, um leckeren Veedelshonig zu produzieren.

Regional und Bio-zertifiziert

Veedelshonig ist das regionale Produkt der Kölner Honigbienen. Es gibt sogar einige Imker in Köln, die z.B. nach Bioland zertifiziert sind. Stadt, regional und Bio müssen sich also nicht ausschließen sondern sind eine wunderbare Kombination.

Honigbiene beim sammeln

Warum Veedelshonig?

Regionalität

Veedelshonig ist ein regionales Produkt aus Deiner Heimat Köln. Der Honig wird in Deiner Nachbarschaft gesammelt und verarbeitet. Honig, den Du im Supermarkt kaufen kannst, kommt häufig aus Südamerika oder Asien und muss erst weite Wege hinter sich bringen.

Wie Goethe es einst formulierte: „Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah …

Lerne die Imker kennen

Die Philosophie von Veedelshonig ist, dass Du als Käufer auch jederzeit die Bienen und die Imkerinnen und Imker kennenlernen kannst. Bei Honig aus dem Ausland stellen die Kontrolleure immer wieder fest, dass dieser gepantscht ist und dies mit immer raffinierteren Methoden. Bei Veedelshonig kannst Du die Imker kennenlernen, sehen wie sie mit den Bienen arbeiten oder ggf. sogar mithelfen. Mit dieser Transparenz wollen wir Euer Vertrauen gewinnen denn bevor das Siegel auf das Glas kommt, soll nur reiner und unverfälschter Honig ins Glas.

Bestäubungsleistung

Die Bienen sammeln den Honig als Vorrat für den Winter. Während sie den Nektar aus den Blüten sammeln, sorgen die fleißigen Bienchen als Bestäuber dafür, dass bei uns in Köln und der Umgebung alles schön blüht und wächst. Während Du Deinen Veedelshonig genießt, kümmern sich Tausende von Bienen um die Bestäubung der Pflanzenwelt.

Geschmack

Je nach Veedel schmeckt der Honig unterschiedlich. So vielfältig unser Heimatstadt Köln ist, so abwechslungsreich ist auch der Honig aus den unterschiedlichen Veedeln.

Aber eins haben alle gemeinsam: sie sind alle lecker!!!

Honigwaabe

Als Kunde hast Du die Möglichkeit, die große Vielfalt an regionalen Honigen zu entdecken. Probiere doch den Honig aus Deinem Veedel oder aus dem Nachbarveedel. Egal ob Schääl Sick, Ehrenfeld oder Südstadt, überall gibt es lokare Spezialitäten aus Deinem Veedel!

3,907,90

2,331,50 / 100 g

Veedelshonig – Immendorf, ein cremig gerührter Blütenhonig, Frühtracht. Aromatisch fruchtiger Geschmack, bernsteinfarben.

3,907,90

2,331,50 / 100 g

Veedelshonig – Belgisches Viertel ist ein cremig gerührter Blütenhonig mit Linde. Aromatisch fruchtiger Geschmack, hellgelb. Der Honig ist von der Ernte 2021, die aufgrund der kühlen Witterung im Frühling stark durch die Linden geprägt sind. Durch den hohen Anteil von Linde schmeckt der Honig aromatisch mit einer leichten Note von Menthol.