Marcus Riebeling – Kleineichen/Königsforst

Marcus Riebeling

Seit 2017 imkert Marcus in Rösrath Kleineichen, direkt am Kölner Königsforst.

Bienen am Flugloch (an einer alten Beute).

Zunächst hat Marcus von April 2017 bis Mai 2018 einen Imkerkurs bei Stadtbienen e.V. mit dem Referenten Ralf Heipmann besucht. Im Jahr 2017 hat er gleich mit dem ersten eigenen Volk angefangen zu imkern.

Nachdem Marcus dieses Volk über den ersten Winter gebracht hatte, erweiterte er die Anzahl auf drei Völker, um mit mehr imkerlicher Arbeit besser mit Handgriffen, Blick auf das Volk etc. werden zu können. Seit 2019 imkert er mit sechs Völkern.

Einen Bienenschwarm einlogieren.

2018 hat Marcus die Arbeitsweise des „angepassten Brutraums“ nach Hans Beer durch Jürgen Binder und die Armbruster Imkerschule kennengelernt. Davon ist Marcus wirklich begeistert, weil er die Prozesse des Bienenvolks dadurch besser nachvollziehen kann. Vor allem versteht er die Auswirkungen seiner Arbeit besser und das, was das Bienenvolk aus dieser Situation macht. Außerdem lässt ihn diese Arbeitsweise auch die Dinge, die gut funktionieren, direkt wahrnehmen.

Flugradius von max. 2 km für das Sammeln von Nektar.
(Dank an: http://www.homecrossing.de/beespace/ )

In diesem Jahr 2020 hat Marcus das Glück, sowohl Frühtracht-Honig, als auch Sommertracht-Honig geerntet zu haben. Der Frühtracht-Honig ist als 250 g und 500 g-Gläser erhältlich. Der Sommertracht-Honig muss noch abgefüllt werden.
Die Honiganalyse des Frühtracht-Honigs kann hier eingesehen werden:

Honiganalyse des Frühtracht-Honigs 2020.

Marcus ist Mitglied im Bienenzuchtverein Rösrath e.V.

Honige von Marcus

Eine Idee zu “Marcus Riebeling – Kleineichen/Königsforst

  1. Pingback: Arved Stiller - Neustadt Nord - "wo mer d'r Colonius sueht..." - Veedelshonig - Honig aus Köln - aus Deinem Veedel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.